Zum Hauptinhalt springen

Consultant | Fachberater (m|w|d) im Bereich der kommunalen Finanzverwaltung

Die Abteilung Produkte & Dienstleistungen betreut mit ihren Consultants und Fachberatern unsere Kunden aus Kommunen in ganz Deutschland im Rahmen von Beratungs- und Produkteinführungsprojekten sowie im laufenden Betrieb.

Sind Sie im Finanzwesen in einer Gemeinde/Stadt tätig, Studienabgänger an einer Hochschule für öffentliche Verwaltung oder Buchhalter in einem Betrieb/Steuerbüro? Für Einsätze im gesamten Bundesgebiet suchen wir Sie am Standort Köln als Consultant | Fachberater (m|w|d) im Bereich der kommunalen Finanzverwaltung.

Ihre Aufgaben

  • Kompetente Betreuung der IT- und Fachbereiche unserer Kunden aus der kommunalen Finanzverwaltung im Bereich Doppik
  • Eigenständige Bedarfsanalyse und Bewertung fachlicher und organisatorischer Fragestellungen sowie die sich daraus ableitende Konzepterstellung
  • Umfassende Beratung bei produktübergreifenden, produktspezifischen und/oder Organisationsthemen im Pre- und AfterSales-Geschäft sowie im Rahmen von Einführungsprojekten
  • Durchführung von Anwenderschulungen, Fachberatung und Customizing unserer eigenen Produkte im Rahmen von Einführungsprojekten
  • Präsentation unseres neuen webbasierten Finanzinformationssystems sowie ergänzender Produkte wie beispielsweise Gebührenverwaltung oder eRechnung im Rahmen von Vertriebsterminen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen internen Bereichen (Vertrieb, Projektmanagement, Entwicklung) sowie externen Partnern

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, Betriebswirt, Steuerfachangestellten, Verwaltungsfachwirt, Verwaltungsbetriebswirt (m/w/d), ein abgeschlossenes Studium im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in den Themengebieten Finanz- und Rechnungswesen, vorzugsweise mit kommunalem Hintergrund, in den Gebieten Steuern, Gebühren, Beiträge sowie Buchhaltung
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Erwachsenenbildung, idealerweise mit Trainerzertifizierung
  • Sie verfügen über eine hohe IT-Affinität, arbeiten sicher mit Office-Produkten und kennen sich mit modernen Datenbanksystemen aus
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz mit hoher Kundenorientierung und arbeiten gerne im Team
  • Sie sind es gewohnt zielorientiert, selbständig und strukturiert zu arbeiten
  • Sie haben eine hohe Bereitschaft zu regelmäßiger, deutschlandweiter Reisetätigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine systematische und intensive Einarbeitung
  • Betriebliche Krankenversicherung
  • Zuschuss für die Kinderbetreuung
  • Hoher Grad an Verantwortung und kurze Wege
  • Ein modernes und gut ausgestattetes Arbeitsumfeld (Laptop, hochwertiges Headset) in einem mittelständischen IT-Unternehmen
  • Dienstwagen mit Privatnutzung und Parkmöglichkeiten am Büro
  • Regelmäßiges Home Office möglich, auch nach Corona
  • Unbefristete Vollzeitstelle
  • Obstkorb und kostenlose Getränke sind selbstverständlich
  • Fortbildungsbudget und Mitarbeiterentwicklungsprogramm
  • Kollegiales Umfeld

Kontaktmöglichkeit

Wenn Sie an dieser verantwortungsvollen Aufgabe interessiert sind, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse) mit möglichem Eintrittstermin und Gehaltswunsch per e-Mail an:

Anika Walterscheid, Personalreferentin, karriere@komm-it.de.

Bei Fragen zur Position erreichen Sie Sigrid Wischer, Abteilungsleitung Produkte & Dienstleistungen, unter 0221 160 59-410.

Download