Springe zu: Navigation | Inhalt | Sidebar mit Suche, Links | Fußzeile ganz unten




Archiv für Januar, 2012

Stadt Köln – Umsetzung der Kulturförderabgabe mit OK.FIS

Donnerstag, 19. Januar 2012

Köln – Die Kölner Hotels sollen der Stadtverwaltung rückwirkend rund 20 Millionen Euro Übernachtungssteuer zahlen. Im vorigen Monat hat das Kassen- und Steueramt damit begonnen, seine Bescheide zu verschicken. Die Forderung umfasst den Zeitraum von Oktober 2010 bis Dezember 2011. Bislang seien 1,9 Millionen Euro auf das städtische Konto überwiesen worden, sagte der stellvertretende Leiter des Kassen- und Steueramts, Norbert Dahmen, am Montag.

Die Kulturförderabgabe, wie die umstrittene Abgabe im Amtsdeutsch heißt, ist am 1. Oktober in Kraft getreten. Die Stadt kassiert fünf Prozent des Zimmerpreises, den ein Gast für eine Übernachtung zahlt. Steuerpflichtig sind nicht nur Hotels und Pensionen, sondern auch Jugendherbergen, Betreiber von Campingplätzen und private Zimmervermieter.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Quelle: Kölner Stadtanzeiger; 17.01.2012

 

KFZ-Zulassung im Landkreis Goslar jetzt auch online

Donnerstag, 5. Januar 2012

Das Straßenverkehrsamt des Landkreises Goslar bietet seinen Kunden ab sofort mit den Internetgeschäftsvorfällen im Anwendungsverfahren OK.VORFAHRT einen neuen Online-Service.

Via Internet können die Kunden die Antragsdaten für das An- und Abmelden von Fahrzeugen bequem von zu Hause aus an die Zulassungsstelle übermitteln. Das verkürzt die Wartezeiten beim Abholen der KFZ-Papiere.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.